Analyse & Optimierung


Der größte Bestandteil einer Energierechnung sind die nicht energiebezogenen Kosten.

In regulierten Märkten bestimmen Tarife Ihre gesamte Energierechnung. In deregulierten Märkten machen Netzentgelte und nicht energiebezogene Kosten überall zwischen 50 und 70 Prozent Ihrer Energierechnung aus. Das Management dieser Kosten ist schwierig, weil die meisten lokalen Energieversorger eine Vielzahl von verschiedenen Tarifen anbieten und sich sowohl Tarife als auch nicht energiebezogene Gebühren ständig ändern. Es gibt keine Gesetze, die Versorger verpflichten, Ihnen die kostengünstigsten Tarife anzubieten oder Ihnen mitzuteilen, dass für Ihr Unternehmen eine Befreiung für alle oder einen Teil von bestimmten nicht energiebezogenen Gebühren in Frage kommt. Die NUS-Dienstleistung im Bereich Analyse & Optimierung stellt sicher, dass Sie für die Deckung Ihres Energiebedarfs nicht zu viel bezahlen. Im Rahmen dieser Dienstleistung beurteilen erfahrene Analytiker alle relevanten Vertragsoptionen, die vom lokalen Versorger angeboten werden. Wo kostengünstigere Optionen zur Verfügung stehen, werden diese identifiziert, eingestuft (nach Einsparung und Eignung) und mit Ihrer Genehmigung umgesetzt. Darüber hinaus werden alle nicht energiebezogenen Gebühren überprüft, um Möglichkeiten zu ermitteln, diese zusätzlichen Kosten zu reduzieren oder zu beseitigen. Unser Service für Analyse und Optimierung bietet Unternehmen quantifizierbare und langfristige Energiekosteneinsparungen.