Budgetierung & Preisüberwachung

Korrekte Budgets sind eine Notwendigkeit.

In der Vergangenheit war die Budgetierung im Energiebereich eine simple Sache: Erhöhung der jährlichen Kosten aus dem Vorjahr um einen bestimmten vereinbarten Prozentsatz - und fertig. Viele Jahre lang wurden dank dieser einfachen (wenngleich ungenauen) Methode Ergebnisse erzielt, die gut genug waren, um die finanziellen Anforderungen der meisten Unternehmen zu erfüllen. Die Deregulierung der Märkte und zunehmende Preisschwankungen haben dazu geführt, dass diese Vorgehensweise nunmehr überholt ist. In dem Maße, wie die Strategien eines Unternehmens bezüglich Bedarfsdeckung und Risk Management komplexer werden, trifft dies auch auf die Budgetierung und Preisüberwachung durch das Unternehmen zu. Um Unternehmen dabei zu helfen, diese Herausforderung zu bewältigen, bietet NUS ihnen Dienstleistungen im Bereich Budgetierung und Überwachung von Preisabweichungen an. Wir beginnen den Prozess damit, dass wir Ihren Energieverbrauch modellieren, d.h. die Verbrauchsniveaus der Vergangenheit prüfen und betriebsbezogene und nicht betriebsbezogene Anpassungen vornehmen. Der prognostizierte Verbrauch wird auf Ihre angepassten Tarife, abgesicherte Warenkäufe, offene Marktpositionen sowie weitere relevante Nebenkosten angewendet. Kurz gesagt, erstellt NUS eine Jahresprognose zu Ihren Gesamtenergiekosten. Sobald wir Ihr Jahresbudget erstellt haben, verfolgen wir Ihre Entwicklung von Monat zu Monat, wobei wir Kostenabweichungen hervorheben und deren Ursache - Verbrauch, Einzelpreis oder andere Kostenpositionen - in Erfahrung bringen.

Build

Aufbau

Auf der Grundlage des historischen Profils Ihres Standorts, lokaler Wetterdaten, bestehender Einkaufsvereinbarungen sowie von Preisprognosen und geplanten betrieblichen Veränderungen erarbeiten wir ein detailliertes Budget für Sie.
View

Kontrolle

Sobald Ihr Budget erstellt ist, verfolgen wir die verschiedenen Komponenten und vergleichen sie im Rahmen der Verarbeitung Ihrer Rechnungen mit den tatsächlichen Rechnungsdaten. Sie erfahren, wenn Sie unter oder über dem Budget liegen und warum das so ist.
Adapt

Anpassung

Wissen ist Macht. Wenn Sie wissen, dass Sie über oder unter Ihrem Budget liegen und warum das so ist, können Sie umgehend geeignete Korrekturmaßnahmen ergreifen.