Über NUS Consulting

Wir bieten Lösungen für Geschäftsprozesse, bei denen Energiemanagement und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt stehen.

NUS Consulting Group wurde 1933 durch Theodore Maynard gegründet. Sein Konzept war einfach. Da kein Gesetz vorschreibt, dass ein Versorgungsunternehmen seinen Kunden den kostengünstigsten Tarif anbieten muss, benötigen energieintensive Unternehmen jemanden, der sie dabei unterstützt, die verfügbaren Tarifoptionen zu analysieren und zu optimieren.

Im Laufe der folgenden 40 Jahre entwickelte sich NUS zum bedeutendsten Unternehmen der Vereinigten Staaten im Bereich der Energiepreis- und Tarifanalyse. NUS erbrachte Dienstleistungen für einige der größten und namhaftesten Unternehmen, darunter John D. Rockefellers Standard Oil Company. Als sich das Unternehmen weiter entwickelte, wurde offensichtlich, dass die durch NUS in den Vereinigten Staaten erbrachten Dienstleistungen auch für ausländische Unternehmen wertvoll waren. 1964 begann NUS, auch außerhalb Nordamerikas Niederlassungen zu eröffnen und Dienstleistungen zu erbringen. Innerhalb von 10 Jahren eröffnete NUS internationale Niederlassungen in Europa, Afrika und Australien.

Ende der 1980er, Anfang der 1990er Jahre begann in einigen Ländern die Umwandlung der Energiemärkte von regulierten Monopolen hin zu Wettbewerbsmärkten. Die Öffnung der Energiemärkte bot Verbrauchern einerseits die Möglichkeit, ihre Energielieferverträge auf wettbewerbsgemäße Weise auszuhandeln, doch andererseits wurden bestimmte Risiken (Wahl des Versorgers, Vertragsstruktur, Preisschwankungen) auf den Verbraucher übertragen. Um die Verbraucher bei der Bewältigung dieser Risiken zu unterstützen, erweiterte NUS sein Dienstleistungsangebot um die Bereiche Energiebeschaffung und Risk Management.

Im Laufe des vergangenen Jahrzehnts wurde man sich bewusst, dass sich CO2-Emissionen nachteilig auf unsere Umwelt auswirken. Infolgedessen haben zahlreiche Regierungen und zukunftsorientierte Unternehmen einer umweltverträglichen und nachhaltigen Entwicklung vorrangige Bedeutung eingeräumt. Um energieintensive Unternehmen dabei zu unterstützen, Programme für Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung (CSR) zu implementieren, hat NUS ein robustes Online-System für das Energiedatenmanagement entwickelt, das fortgeschrittene Tools für die Berichterstattung und Analyse enthält.

Heute ist NUS ein internationales Beratungsunternehmen mit über 350 Mitarbeitern in 19 Niederlassungen weltweit und verwaltet Energiekosten von über $ 5 Milliarden pro Jahr. NUS bietet seinen Kunden ein umfassendes Sortiment von Dienstleistungen, darin eingeschlossen die Bereiche Rechnungsprüfung, Dateneingabe, NUSdirect, Energiebeschaffung, Risk Management, Budgetierung und Preisüberwachung, Berichterstattung und Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften im Zusammenhang mit CO2-Emissionen. Seit mehr als 80 Jahren verlassen sich Kunden auf NUS als unabhängiges und vertrauenswürdiges Beratungsunternehmen, das sich auf die Bereitstellung von Lösungen in den Bereichen Energiemanagement und Nachhaltigkeit spezialisiert hat.

Weshalb sollten Sie sich für NUS als Anbieter Ihrer Lösung für das internationale Energiemanagement entscheiden?

Global Firm